11.02.2016

Bandnudeln mit Lachs und Zitronen Sauce {schnell und einfach}

Ich liebe Pasta und ich liebe Lachs. Beides zusammen liebe ich noch mehr.
Dieses Gericht ist perfekt für den Feierabend. Es ist schnell zubereitet und schmeckt richtig lecker.


Zutaten: (für 2 Personen)

200 gr. Bandnudeln
1 Zitrone
250 ml Sahne
250 gr. Lachsfilet
100 gr. Erbsen
1 Zwiebel
Salz und Pfeffer
etwas Petersilie

Zubereitung:
  1. Bandnudeln in einem Topf mit kochendem Wasser nach Packungsanweisung kochen.
  2. Lachs in mundgerechte Würfel schneiden. Zwiebel schälen, in kleine Stücke schneiden und mit ca. 2 EL Öl in einer großen Pfanne anbraten.
  3. Wenn die Zwiebeln glasig werden, den Lachs hinzufügen und mitbraten. Anschließend die Tiefkühl-Erbsen hinzufügen. Alles zusammen auf niedriger Stufe kurz braten lassen (bis der Lachs gar ist).
  4. Zitrone heiß abwaschen, trocken reiben und ca. 1 TL Schale abreiben. Danach Zitrone aufschneiden und eine Hälfte auspressen. Sahne, Zitronenabrieb und Zitronensaft verrühren..
  5. Nun den Lachs mit der Zitronen-Sahne-Sauce ablöschen. Alles zusammen aufkochen lassen. Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. In der Zwischenzeit sollten die Nudeln gar sein. Nudeln abgießen und danach zu der Sauce in der Pfanne geben. Alles gut vermischen und umrühren.
  7. Vor dem Servieren könnt ihr noch etwas Petersilie klein schneiden und über das Essen streuen. Lasst es euch schmecken!


So ihr Lieben, denkt dran, am Sonntag ist Valentinstag. Ein passendes Rezept findet ihr hier (klick). Morgen beginnt unser romantisches Wellness-Wochenende im Schwarzwald. Ich freue mich wirklich schon sehr darauf. Vielleicht liegt ja sogar noch ein bisschen Schnee. Auf jeden Fall wird das Wochenende entspannend und genussreich. Ich wünsche euch ebenfalls ein schönes Wochenende!

Kleine Preview: Nächste Woche wird es schokoladig auf meinem Blog! ;-)

Schönen Tag noch,
Eure Juli

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen